Einführungsgespräch Das ausführlichen Einführungsgespräch ist Bestandteil der ersten Therapiesitzung. Hypnosetherapiesitzungen werden als Einzelsitzungen durchgeführt, die in der Regel 90 - 120 Minuten dauern. Zu einer Sitzung gehören das - Einführungsgespräch bzw. Auswertung der vorherigen Sitzung - Hypnose einschließlich Regression - abschließende Gespräch, Auswertung der Sitzung Das Honorar dafür beträgt 120 €. Längere Sitzungen kosten entsprechend mehr. Rauchentwöhnung und Gewichtsreduktion Diese Therapien sind in der Regel nach 2 Einzelsitzungen von 90 min dauerhaft erfolgreich behandelt. Unterstützt wird die Hypnosebehandlung durch bewährte naturheilkundliche Therapieverfahren wie Akupunktur und Homöopathie. Das Honorar für die gesamte Behandlung beträgt 290 €. Rückführung in frühere Leben 1. Sitzung: Einführungsgespräch, Ersthypnose Dauer 60 min / 60 Euro 2. Sitzung: Einführungsgespräch, Rückführung, Auswertung Dauer ~ 180 min / 300 Euro Entspannungshypnose Dauer 60 min / 60 Euro Dauer 120 min / 100 Euro Terminabsagen ("Absageregelung")? Es kann immer mal dazu kommen, daß vereinbarte Termine nicht eingehalten werden können - auf beiden Seiten. Wie bei den meisten Dienstleistungen auf Honorarbasis (Fachärzte, Handwerker etc.), bei denen speziell für Sie ein fester Termin reserviert wurde, existiert auch bei den meisten Heilpraktikern eine sogenannte Absageregelung, die besagt, daß Termine in "zumutbarem" Abstand vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden müssen. Meist ist dies üblicherweise die sog. "2-Tage-Regel", d.h., vereinbarte Termine sind mindestens 48 Stunden vor dem Termin abzusagen, andernfalls ist das Honorar für die ausgefallene Konsultation zu bezahlen. Der Grund für das Nichterscheinen hat hierbei keine Bedeutung - einfach deshalb, weil sonst (beiderseitig) keine vernünftige Planung möglich wäre. Vom Ausfallshonorar sehe ich ab, wenn ich wider Erwarten in der verbleibenden Zeit die für Sie reservierte Zeit noch jemandem anderen zur Verfügung stellen kann. Rechtsansprüche z.B. auf kostenlose Stunden im Fall einer kurzfristigen Absage durch den Therapeuten bestehen nicht. Bitte beachten Sie, daß sämtliche hier angeführten Regeln bei jedem Therapeuten individuell gehandhabt werden. Die obige Darstellung beschreibt die juristische Rechtssprechung, welche für den Fall gilt, daß zwischen Therapeut und Klient nichts anderes (mündlich oder schriftlich) vereinbart wurde. Haben Sie Fragen zu oder Probleme mit dieser Regelung, sollten Sie diese unbedingt bereits in der ersten Stunde klären, um etwaige spätere Unannehmlichkeiten zu vermeiden.
Honorar
Lorem ipsum dolor sit amet consectetur
nächste Seite nächste Seite Hypnosetherapie in Magdeburg Andra Ladwig, Heilpraktikerin und Hypnosetherapeut/-coach, Tel: 0391/7327295, Email: praxis@nhp-ladwig.de